Die Sünde

Habe eben eine neue Rubrik hinzugefügt. Artefakte von Meistern, die mich begeistern: „Pantheon der Meister.“ Die Sünde, ist der Beginn. Wenn so die Sünde ist, wäre ich gerne ein Sünder. Die einzige Sünde, ist die Beschränkung des Universums, des wahren Willens.

Der Symbolist Franz von Stuck kann das vermutlich nicht nur ironisch als Spiegel eines puritanischen Zeitgeistes gegenüber zugedacht haben. Die Symbolik spiegelt die Angst des Mannes jener Zeit vor der vermeintlichen, wilden Unberechenbarkeit, der wilden Ekstase, Furcht vor der Frau überhaupt. Es gibt allerdings gleich mehre Fassungen des Motivs. https://de.wikipedia.org/wiki/Die_S%C3%BCnde

Franz_von_Stuck_-_Die_Sünde_1893