5 Kommentare zu „Es laufen lassen“

  1. Anmerkung: in meinem Blog geht es primär um Kunst, insbesondere dem Phantastischen und Rarem, weniger um das Kunstverständnis der Masse, schon gar nicht um kleinbürgerliche Moralvorstellungen, und sekundär um Philosophie. Wem das nicht passt, kann sich gerne entfollowern … und tschüss!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: