Am Anfang ist das Ende der Anfang …

*rotatarorato*

Art of Arkis

… auf der nächsten Struktur-Spur einer Spirale …

“Eine Reise durch „Die Große Arkana des Tarot”

Die Reise beginnt mit dem Narren, er ist Anfang und Ende zugleich, er stolpert sogar über Dinge, von denen er nicht einmal weiß, dass es sie überhaupt gibt. Der Denker des Gedachten, wer ist das? Wer ist Spieler und der Zuschauer zugleich? Wer ist es, der die Spielbühne der Welt betritt und sich die Tür dazu öffnet? Wer kommt an die Schlüssel heran?

Der einzigste, der Gauklermagier ist es, der sich da in unendlicher Ewigkeit spielt, und der da erschaffend und machend fortschreitet. In seiner Achterbahn, da lässt er sich spielend gehen. Und eben so reicht ihm die Hohepriesterin die Schlüssel der Verwandlung. In all diesen alten Büchern steht dasselbe, nur auf verschiedene Weise. *Das Liber Al macht da keinen Unterschied.

allesfließt83

“Alles fließt unendlich” Mischtechnik by Arkis 1983

Der Denker des Gedachten, wer ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 310 weitere Wörter

2 Gedanken zu „Am Anfang ist das Ende der Anfang …

Kommentare sind geschlossen.