8 Gedanken zu „Mensch und All

  1. nun ja, ich denk „die Welt“ an sich, ist ok, so wie sie ist, und ich kann „nur“ bei mir selbst beginnen, und mit Mut und Ausdauer dabei zu bleiben. jepp!

  2. Hei Susanne, schön von dir zu lesen. Von der Perspektive her ist es auch Interpretation, und es gibt noch mehrere Möglichkeiten ins Konkrete zu bringen. Lieben Gruß

Kommentare sind geschlossen.