2 Gedanken zu „Skizzenblättle

  1. Der Blick in die Weite, geht bei mir immer mit einem Sich-Öffnen einher, so, wie wenn ich selbst ganz weit werden würde. Es fühlt sich an wie ein Leicht-Werden, ein Aus-Mir-Herausgehen, mir scheint manchmal, ich bin dann gar nicht mehr bei mir.

  2. Geht mir auch … vorhin geschah mir, eventuell Ähnliches, beim Hören einer Musik .. da war kein Hörender mehr und alles „nur“ Klang, da blitzte kurz „so was“ durch.

Kommentare sind geschlossen.