3 Gedanken zu „Lets go

  1. Und wieder ist es passiert, bei „Man oft he world“ stockt mir beim Durchhören des Konzertes der Atem, da passiert immer etwas Unerklärliches in mir (obwohl ich es schon soooo lange kenne).
    „Black magic woman“ (ca. ab 1.11.30) catched mich heute auch sehr, ist viel atmosphärischer als das Cover von Santana.

Kommentare sind geschlossen.