Findevogel

Vom Suchen und Finden

Nichts zu verlieren, nichts zu finden. Gesucht werden kann nur etwas, was einmal verloren. Verlieren nur, was schon mal besessen wurde. Wer Gott, Erleuchtung, Belehrung, Prüfungen, Reichtum, Frieden, Kunst … oder gar das Nichts sucht … was auch immer, findet bestenfalls Nichts. Der Suchende läuft sich selbst hinterher und davon, er ist exakt dass, was gesucht wird.

Den Wald vor lauter Bäumen nicht.

forst-by-arkis-06-15-webversion-180dpi

by Arkis

15 Gedanken zu „Findevogel

Kommentare sind geschlossen.