Woge

Das Selbst ist nicht schwer zu finden, sondern es ist unmöglich, ihm zu entkommen. Lass also all diesen Unfug von Finden und Verlieren los, und siehe einfach das EINE, in dem alle Welten jetzt erscheinen. Gehe hinaus, und schaue Dir die wunderschöne Welt an, welche in deiner gefühlten Bewusstheit erscheint, welche in Deinem eigenen Wesen erscheint. Und dann, na ja, geh eine Blume zeichnen und einen Joint rauchen, oder etwas in der Art …

Art of Arkis

woge-im-abendlicht

Ei-Harzöltempera – Leinwand

2000

by Arkis

Ursprünglichen Post anzeigen

12 Gedanken zu „Woge

  1. Ich erinnerte mich an das Bild, natürlich. Aber ich erinnerte mich nicht mehr daran, dass das Erste, was mir in den Sinn kam war, es war genau diegleiche Reaktion: einfach „Wow“. Schlicht und ergreifend.

Kommentare sind geschlossen.