Seelenwäldle

Inspiriert durch ein bestimmtes Erlebnis fertigte ich 2010 eine Zeichnung an. Eine  jener bis zur weiteren Aufbewahrung festgehaltenen Ideen. Wie gut! Passend zum Ende des sich neigenden Sommers, infolge kommender Vorboten herbstlich – nebliger Stimmung begann ich das Gemälde „Seelenwäldle” zu malen. Eine Acryl- Ei und Harzöltempera Mischtechnik auf Leinwand, mit den Maßen 100×90 cm.

_seelenwaeldle-2012

Seelenwäldle by Arkis 2012

V.B. 2.100,–

Das Original kommt etwas pastellfarbener raus.

11 Gedanken zu „Seelenwäldle

  1. Irgendwie ist für mich sehr viel Resignation in diesem Bild. Es ist aber toll in der Darstellung.

Kommentare sind geschlossen.