2 Gedanken zu „Phantom

  1. Ich muss da unwillkürlich an meine Kindheit denken,
    wenn’s hieß: „Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann ….!“

    Davonlaufen können wir ihm nicht, lieber sich ihm stellen.
    Von Angesicht zu Angesicht.
    Der Schrecken spielt sich nur in unserem Kopf ab …

Kommentare sind geschlossen.