2 Gedanken zu „Phantom

  1. Ich muss da unwillkürlich an meine Kindheit denken,
    wenn’s hieß: „Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann ….!“

    Davonlaufen können wir ihm nicht, lieber sich ihm stellen.
    Von Angesicht zu Angesicht.
    Der Schrecken spielt sich nur in unserem Kopf ab …

Einen Kommentar schreiben

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.