OZ

Manchmal brauche ich die Sturheit eines Ochsen um ans Ziel zu kommen und um standhaft zu bleiben. Ich lass mich nicht durch negative Einflüsse oder andere Meinungen beeindrucken. Es ist mein eigener Weg, den ich geh! Dafür brauchts eben auch mal diese nötige Portion Sturheit, damit ich dem inneren Gespür überhaupt folgen kann.

Nur ein eigener Weg führt zu echten Ergebnissen.

maat-feder&mht-sig-by-arkis-&-amr-webv

4 Gedanken zu „OZ

  1. 20
    Hören Sie auf zu denken und beenden Sie Ihre Probleme.
    Welcher Unterschied zwischen Ja und Nein?
    Welcher Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg?
    Müssen Sie schätzen, was andere schätzen,
    vermeiden, was andere vermeiden?
    Wie lächerlich!

    Andere sind aufgeregt,
    als wären sie bei einer Parade.
    Es ist mir allein egal,
    ich allein bin ausdruckslos,
    wie ein Kind, bevor es lächeln kann.

    Andere Leute haben, was sie brauchen;
    Ich allein besitze nichts.
    Ich treibe alleine herum,
    wie jemand ohne Zuhause.
    Ich bin wie ein Idiot, mein Verstand ist so leer.

    Andere Leute sind hell;
    Ich alleine bin dunkel
    Andere Leute sind schärfer;
    Ich allein bin langweilig.
    Andere Menschen haben einen Zweck;
    Ich allein weiß es nicht.
    Ich treibe wie eine Welle auf dem Meer,
    ich blase so ziellos wie der Wind.

    Ich bin anders als normale Leute.
    Ich trinke aus den Brüsten der Großen Mutter.

    http://www.taoteching.org.uk/index.php?c=20&a=Stephen+Mitchell

  2. Aufhören zu denken … Hmmm, denke grad an einen ehemals gelesene Frage: „Wo lassen Sie denken?“. Vtl. , nein! unbestreitbar relevant ist wohl diesesWo!!!!!…..& erst recht essenziell das Wie!!!!!……………
    EinstMali*g*

    Jetzmal

    lig
    l.G.

  3. Menschen so lieben wie sie sind, denn jeder muss seine Bürde selber tragen und es ist besser, er trägt seine eigene Bürde, als die, die wir ihm aufbürden wollen. Das hat mit Verantwortung zu tun, denn jeder muss seine Handlungen selber verantworten.
    Ich weiß nix. Gruß

    Tu was du willst, sei das Ganze des Gesetzes! *g*

Kommentare sind geschlossen.