17 Gedanken zu „xeper

  1. für mich auch ;) gääääääähn im kreis um den „eigenen“ erwachungsbrei … vertrocknetes ein und vielerlei wenns spaß macht, was solls *) jedem sei thema ….

  2. Seth & Toth & wie sie alle auch hießen heißen waren sind oder nicht…manchmal findet sich etwas Altes, schon längst & lange ist’s her Entfaltetes .. nur neu verkleidet…ganz nett, nicht mehr nicht weniger…macht durchaus Laune & schenkt Lebensfreude…jedoch!!!, nichts NeuES unter unserer Sonne *wink smile & lächel*

  3. alle diese sind verweht, was bleibt, ist das nichts bleibt … es ist mir eine quelle …. kunst … spüre ich als einen heilenden dienst “ an der idee“ es ist das Können können … nicht das wissen … wissen finde ich relativ interessant, es sind perspektiven und interpretation …

  4. Eine der schönsten unerschöpflichen Quellen … nur mit’m *heilig* hab ich nichts zu schaffen, weil immer zu besetzt *lol* … wie eine permanent zuge…….shhhhhhhhh Toilette…scusi!
    Die Idee!!!! … eines der mächtigsten WerkWirkZeuge im gesamten Kosmos….Danke Dir sehr für jeglichen Austausch!

  5. Hab einfach mal ne unerschöpfliche Menge an TAOZen totalitär verdaut…Da läßt & will sich nichts zurückdrehen lassen…jedem Menschen das UnSeinEigenES & uns Allen das möglichst Beste

Kommentare sind geschlossen.