3 Gedanken zu „Sternenhimmel

  1. Wanderer
    (nach Antonio Machado)

    Wanderer, der Weg
    das sind die Spuren deiner Füße
    und sonst nichts
    Wanderer, einen Weg gibt es nicht
    dein Weg entsteht beim Gehen

    Beim Gehen entsteht dein Weg
    und wendest du den Blick zurück
    so siehst du den Pfad
    der kaum jemals wieder betreten wird

    Wanderer, einen Weg gibt es nicht
    für einen Moment nur beunruhigt sich das Meer.

    Caminante, son tus huellas
    el camino, y nada más;
    caminante, no hay camino,
    se hace camino al andar.
    Al andar se hace camino,
    y al volver la vista atrás
    se ve la senda que nunca
    se ha de pisar.
    Caminante, no hay camino,
    sino estelas en la mar.

    https://blauersalon.net/viewtopic.php?t=22#

    https://de.wikipedia.org/wiki/Antonio_Machado_(Lyriker)

Kommentare sind geschlossen.