Was weder schweigt noch spricht

Garnwindenstroh

Der Abyss der Halluzinationen hat Gesetz und Vernunft; doch in Wahrheit gibt es kein Band zwischen den Spielzeugen der Götter.

Diese Vernunft und dieses Gesetz sind das Band der großen Lüge. Wahrheit! Wahrheit! Wahrheit! Schreit der Herr des Abyss der Halluzinationen. Es gibt kein Schweigen in diesem Abyss; denn alles, was Menschen Schweigen nennen, ist seine Rede.

Dieser Abyss wird auch „Hölle“ und „die Vielen“ genannt. Sein Name unter den Menschen ist „Bewusstsein“ und „Das Universum“.
Doch DAS, was weder schweigt noch spricht, erfreut sich daran.

Book Of Lies
– Kapitel 10 –

by Arkis

Veröffentlicht von Art of Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist.

Ein Kommentar zu “Was weder schweigt noch spricht

  1. Subjektivität ist eine Illusion, doch sie ist die einzige, die von Wert ist. Alles Wissen ist gedroschenes Stroh, was bleibt, ist einzig Verständnis ohne Wertung.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: