Dem unendlich Ewigen

Leise nehmen Schneeflocken im November, das Laub mit zu Boden.

Im Grunde des Tiefsten
In der Höhe des Höchsten

Im Lauf der Gezeiten
Durchmisst das Licht:

Das Heim der Sterne
Des äußerst Innersten

Im unendlich Ewigen
Des Augenblicks

augstern

Aquarell by Arkis 2000

Text 2016

Ursprünglichen Post anzeigen

Autor: Art of Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist.

Ein Gedanke zu „Dem unendlich Ewigen“

Kommentare sind geschlossen.