Schwingungen aus Katmandu

“Aus Feuer, Metall und harter Arbeit werden sie geschmiedet – Schalen, von denen man sagt, sie haben wohltuende Kräfte: die Klangschalen. Generationen von Heilern vertrauen auf ihre Vibrationen. Ihren Ursprung haben Klangschalen in Nepal, im chaotischen Katmandu. Dort stiften sie seit Generationen Stille und Meditation. Doch was ist wirklich dran an ihren heilenden Kräften?”

https://www.arte.tv/de/videos/086117-021-F/geo-reportage-heilende-schwingungen-der-klangschalen/

7 Gedanken zu „Schwingungen aus Katmandu

  1. Das ist aber schön :-). Da freue ich mich lieber Arkis. Als ich den Film gestern Abend anschaute, kam der Wunsch auf, dort hinzufahren und all das zu lernen. Ich holte meine Klangschale und habe sie mir mal ganz genau angeschaut und angehört. Es gibt so viel zu lernen und zu entdecken. Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.