@ Empörern

Die Empörer gegen das Werden, flüchten sich gerne in ein regressives, flaches; es gibt nur das Sein, und nichts zu tun. Als Beispiel wird gerne mal auf ein Tier, Katz oder was auch immer verwiesen. Das ist bullshit, sonst wärest „du“ ein Tier geblieben, und auch dies muss fressen, und kann z.B. nicht freiwillig fasten. Der Mensch ist ein wirkliches Wesen in einer wirklichen Wirklichkeit, und ihm ist eine kosmische Verantwortung mitgegeben. Der Kosmos braucht dich, den ganzen Geist-Seele-Körper-Menschen zu dessen Erlösung, und der Erlösung von der Erlösung, nämlich jener, wie es fundamentalistische Buddhisten, Christen und Islamisten verkündet haben und es immer noch tun.

Liber Al III; Ra-Hoor-Khuit

ab Vers 49 bis 56

49. Ich bin in einem geheimen vierfachen Wort, die Blasphemie
wider alle Götter der Menschen.
50. Fluch ihnen! Fluch ihnen! Fluch ihnen!
51. Mit meinem Falkenkopf picke ich nach den Augen von Jesus,
wie er da am Kreuze hängt.
52. Meine Schwingen schlage ich in das Gesicht Mohammeds &
blende ihn.
53. Mit meinen Klauen reiß ich das Fleisch des Inders und des
Buddhisten, Mongolen und Din.
54. Bahlasti! Ompehda! Ich speie auf eure jämmerlichen Glaubensbekenntnisse.
55. Die unberührte Maria werde auf den Rädern zerrissen, um
ihretwillen seien alle keuschen Frauen unter euch sämtlich
verachtet!
56. Auch um der Schönheit und der Liebe willen! ….

& Vers
60. Es gibt kein Gesetz außer Tu was du willst.

https://hermetic.com/legis/new-comment/chapter-iii

https://thelemaagape.com/2018/03/07/von-der-gelben-schwarzen-und-weisse-schule-der-magick/