Das Universum

eines Magiers

ist magisch

nicht politisch.

by Arkis

Veröffentlicht von Art of Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist.

2 Kommentare zu „Das Universum

  1. Knöpfe und Rosetten

    Die Ursache für Leid ist die Begierde des Einen nach den Vielen oder der Vielen nach dem Einen. Dies ist auch die Ursache der Freude.

    Aber die Begierde des Einen nach dem Anderen ist nur leidvoll; ihre Geburt ist Hunger und ihr Tod Sattheit.

    Die Begierde der Motte für den Stern erspart ihr wenigstens die Sattheit. Hungere du, O Mensch, nach dem Unendlichen: sei unersättlich sogar im Endlichen; So sollst du am Ende das Unendliche verschlingen und das Unendliche werden.

    Sei du gieriger als der Hai, sehnsüchtiger als der Wind zwischen den Kiefern. Der müde Pilger kämpft weiter, der satte Pilger hält an.

    Die Straße windet sich aufwärts, alles Gesetz, alle Natur muß überwunden werden. Tue dies durch die Kraft von JENEM in dir selbst, vor dem Gesetz und Natur nichts als Schatten sind.

    E.A.Crowley; Book Of Lies

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: