Medien & Konsum

… ihr Brot und ihre Spiele, zeigen den Querschnitt der Verblödung der Masse. Diese Welt der Sklaven ist ein flaches ödes Tal. Magick ist eine königliche Kunst, und sie bringt Einsamkeit, da sie gegen das Volk steht; in der Welt, und doch nicht von dieser Welt zu sein.

by Arkis

Triptychon V.B. 900,– Euro

Einzeln als Druck

https://fineartamerica.com/featured/einfach-das-arkis-krayl.html

Veröffentlicht von Art of Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - *Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist. *Eine menschliche Inkarnation, die bewusst mit seinem innewohnenden Stern verbunden ist *777*

15 Kommentare zu „Medien & Konsum

  1. Tiefste manchem Menschen geschenkte Einsamkeit lässt im Idealfall allumarmende Verbundenheit gebären. Wir sind das Volk,….. & auch noch immer nicht.
    R̶o̶o̶o̶a̶a̶a̶a̶r̶I̶C̶H̶t̶E̶R̶ ̶&̶ ̶U̶r̶T̶e̶i̶l̶

  2. Normalerweise dito lieber Arkis
    In die AbGründe der Gesellschaften leuchten beherbergt jedoch gelegentlich auch verinnerLICHTe Fokussierung

  3. Ich hab keine Ahnung davon. Ich spüre, weiß und lebe nur dies, jenseits von Gut und Böse fängt ein Künstler an einer zu sein. Ich mach mir aus dem Guten ebenso wenig, wie aus dem Destruktiven, mach einfach mein Ding und gehe meinen Weg. Andere Sterne gehen mich nichts an!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: