Lock All the Gates

By snowy fields and lanes
She keeps the waiting
In candlelight the sacred
Alter shines
He suckled the young lambs
Upon his knee
Giving the weary sleep in peace
He read the stars inside her dream
But he was blind

Of winter’s love for spring,
She kept the vision
Sweet chariots aflame against the sky
He played on the harp sweet melody
Children and emperors came to see
He drove the dragons into the nights
But he was blind

So lock all the gates and
Bolt the chamber door
Because nobody leaves or
Enters anymore
Now lock all the gates and
Bolt the chamber door
Would you lock all the
Gates and the chamber

Come, come
Somebody come and lock
All the gates and…

Veröffentlicht von Art of Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - *Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist. *Eine menschliche Inkarnation, die bewusst mit seinem innewohnenden Stern verbunden ist *777*

5 Kommentare zu „Lock All the Gates

  1. o Tills Trumpet, hat mich auch, danke. Etwas drückt mich, (Genick und Rücken, Schulter linke Seite bis runter zum Arm, sehr schmerzhaft, seit einer Woche) und sobald ich an den Rechner geh, wirds stärker, das ist eine ganz klare Spur. Jegliche Anspannung, und die Vibrationen, die von einer gewissen Dame ausgehen … lassen mich in die Stille gehen, dort wird es besser.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: