Der Einsiedler

Von 1976 bis 1978 lebte ich als Einsiedler in einer Hütte, in Überlingen-Bodensee,  im Ortsteil Goldbach, ohne fließendem Wasser, mit Trockenklo und keinerlei Elektrik. Tagsüber machte ich lange Spaziergänge mit meinem Hund, erkundete und skizzierte nach der Natur. Um Abends und Nachts lesen und auch malen zu können fertigte ich mir Kerzen an. Eine dieser Arbeiten, die damals entstanden, stelle ich hiermit vor.

selbst-und-in-a-gadda-davida-by-arkis-1976-77

Aquarell und Deckfarben auf Papier

by Arkis

Veröffentlicht von Art of Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist.

Ein Kommentar zu “Der Einsiedler

Einen Kommentar schreiben

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: