Wir sollen gemusst werden

… ich muss gar nix, und nicht einmal das. Müssen ist Zwang und Zwang macht krank.

Fata-Morgana

by Arkis

Autor: Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist.

4 Kommentare zu „Wir sollen gemusst werden“

  1. Moin lieber Arkis. Ich musste tatsächlich noch lange darüber nachdenken und heute Morgen tauchte die Frage auf, wer fühlt sich unter Zwang? Ist es nicht das Ego?

  2. Liebe Monika, daran dachte das Ego nun nicht, das ein anderes Ego lange darüber nachdenken müsse, und darauf hin ihm die Frage kam ob es nicht das Ego sei, dass sich da unter Zwang fühlen könnte. Einmal abgesehen davon, dass ich diese psychologische Modell Vorstellung „Ego“ nie wirklich greifen konnte, entbehrt dieser Beitrag nicht einem gewissen Unsinn, allein schon sprachlich korrekt sollte es wohl eher heißen; „wir sollen müssen“. Es ist quasi ein Scherz, allerdings mit dem von mir implizierten Hintergrund, dass Egos von sozialpolitisch, kollektiv organisierten Egos fremdbestimmt werden und es zu lassen. Es freut mich mords, das du es aufgegriffen hast, möchte dir dennoch sagen, bitte nimm es egoisch nicht gar so ernst :) herzlichen Gruß.

    P.S. In kurzform, ja, es ist das Ego (von Ego zu Ego). ;))

Kommentare sind geschlossen.