Wachen im Schlaf

1980 Mischtechnik

Wozu unterscheiden zwischen Schlaf, Traum und Wachheit, wenn das, was ist, ist, was nicht nicht ist? Zuvor jetzt und danach, sind lediglich raum-zeitliche Vorstellung des Verstandes: Ursprung ist immer gegenwärtiges Bewusstsein, nur dies!

Autor: Arkis

210 * 418 Kunst ist die Idee eines Prozesses dessen, was war ist und sein wird.

%d Bloggern gefällt das: