3 Kommentare zu „Rund“

  1. Kein Wüstenfuchs der Erde würde da nicht wetterische Witterung aufnehmen, seine Nase mit dem Wind vereinen und sich Flügel wachsen lassen

Kommentare sind geschlossen.