4 Kommentare zu „Pfingstrose und Flieder“

  1. mmmmh … ich hole mir eine Nase voll. Der Duft der Pfingstrosen und des Flieders sind soooo …
    (habe beides im Garten) … also, die Luft ist voll trunken von deren Duft und ich berauscht

  2. Hatte schon bedenken, das der Flieder gar nimmer kommt, der Mann der für uns die Büsche schneidet hatte ihn so dermaßen zurück geschnitten, und nun doch so schön wieder da. Pfingstrosen verblühen ja relativ schnell, und sind auch schön, alles!

  3. Ach wo, ich schneide auch vieles stark zurück, manches muss einfach verjüngt werden, sonst wächst es einem über den Kopf, wuchert aus.
    Mit den Pfingstrosen ist es fast jedes Jahr das selbe, meist regnet es in Strömen wenn sie in voller Blüten stehen , dann ist es vorbei mit ihrer Pracht.

Kommentare sind geschlossen.