Ein neuer Bildband

Es ist mir eine Freude ein neues Album mit 93 Zeichnungen in Graphit, aus den Originalen in din a 3 auf Buchgröße 21 x 25 cm, vorzustellen und anbieten zu können.

arkis-shop-zeichnungen

Viel Freude damit

euer Arkis

Zum Band

Autor: Arkis

Maler und Zeichner des phantastischen Realismus - Künstler und Magier-Philosoph Artist and magician-philosopher* Die Idee ist die Emotion des Geistes, während Emotion der Reflex der Seele ist.

13 Kommentare zu „Ein neuer Bildband“

  1. Danke Beate, dein Lob weiß ich sehr zu schätzen. Hab mir dann gestern mal das ganze Ding am Stück angeguckt, kommt alles psychedelisch und scheint mir keine leichte Kost zu sein ;) auch von daher mein Respekt. Grußinsky °°-)

  2. Wow, meine Güte warst du fleißig. Und ja, manche Bilder sind schon ganz schön düster oder? Aber tatsächlich ist da immer auch das Licht zu sehen. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Bildband!

  3. Mir gefallen die Zeichnungen sehr. Kann man es bestellen? ich versuchte es gerade, kam aber nicht zurecht. mir waren die Versandkosten zu hoch: ca. 25,-€. ?!

  4. Ja stimmt. Die Preise sind zwar Netto und MWS 19 % (leider) kommen dazu. Das Buch wird nach deiner Bestellung in Holland erstellt, und der Versandpreis, Porto und Verpackung, sollte nach EU Standard berechnet sein. Mein eigenes Exemplar, ist anderes berechnet, der „Gewinn“ von 6,– Euro fällt weg, (ja ist nicht viel) aber da ich noch das PDF mitkaufen muss, kommt das insgesamt für mich auf 61,09 Euro. Hab ich mal nach einem günstigeren umgeschaut, doch für Kunstdruck, ist blurb wohl das beste. *schulterzuck*

    Die günstigste Variante wäre das PDF.

    PS. oder so :-) kostenlos oder mit Spende …

    Spenden

  5. ooch. schade. Mwst. ist kein Problem. ich weiss, die Gewinne sind nicht hoch, 6,-€ ist da schon gut, ich kenne andere Preise. Aber insgesamt ist es mir dann doch zuviel. das PDF überlege ich mir… ein richtiges Buch ist halt schon anders.
    Dennoch danke für die schnelle Erklärung.
    Liebe Grüße.

  6. ja, das habe ich gesehen, aber ich dachte das gilt nur, wenn ich selbst ein Buch veröffentliche. ich muss mir das durch den Kopf gehen lassen.
    Spenden ist auch schön.

  7. Im Grunde ist das total der Hammer, im Verhältnis, hatte da zuvor nicht drauf geachtet. Hm Kunst ist halt wohl ein Luxus.*räusper*die Preise sind insgesamt erhöht worden, ich selbst habe meine Spanne schon runter gesetzt, sonst wär’s gar nimmer nett. Doch es war mir klar, dass das Corona-blabla auch eine Ausrede für die bereits zuvor schon anklopfende Inflation sein wird. Hm oder ist das für die Theorie der Verschwörung-Schublade? pfffff….

  8. das freut mich, dass du es auch so siehst. ja, es ist schon der Hammer im Verhältnis. Nein, das ist keine Verschwörung. Die Preise werden seit Jahren still und heimlich erhöht, Corona ist eine willkommene Erklärung. das geht zur Zeit immer. Die Versandkosten finde ich erstaunlich, da andere Produkte für ein paar Euro versendet werden können.
    Ja, Kunst ist und war schon immer Luxus. Leider selten für den Künstler.

  9. Das Leid der Künstler ist gottseidank relativ. Das Ideelle schätz ich da eher, das Seelische, das Geistige, die Ästhetik als nonverbale Möglichkeit der Kommunikation, dass es etwas anregt durch und über das Bewusstsein. Geld isch mer in erster Linie wurscht.

    Eine Umarmung

    Ps. Verlage und co, „zokken“ Künstler immer schon gerne ab, es ist ein Markt pfffff….

Einen Kommentar schreiben

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.