8 Kommentare zu „Every day for every day …“

  1. Jo mei! Doch wie bist du denn hier reingekommen? Ach du lieber Augustin, ist solange her, dass ich mich mal mit Runen befasst habe. Diese alten Zeichen und magischen Symbole, egal woher, sprechen aus dem Fundus alter Mythen: und, das lässt mich an die philosophia perrenis denken. Herzlich °°-)

  2. Ist nicht der beste link , weiß ich
    Über einen guten Freund der so gar nicht rosaroteBrillilike-esoterisch drauf war. Na ja & nordische Mythologie (Island, Wales, Wikinger, aber auch alte dt. Sachen daran) geben auch eine ganze Menge her, bzw. Ich mache eh viele Abstriche bei vielem. Ich pack dann das Wenige zu mir passende am Schopf, mach’s mir halt passend. Runen müssen selbst geschnitzt werden. Gaaanz wichtig*lach*. Ist ja wie vieles für Viele viel Spielerei damit … jedoch, Ich kann dem Ganzen auch Tiefe abgewinnen

  3. das funzt da wohl so nicht, da sollt ich mal bei wordpress anfragen *seufz* ok sei mir bitte nicht ungut, ich mach da jetzt zu. Schönen Abend noch Axel

  4. jetzt weiß ichs, hatte dir damals eine Enladung zum Lesen können gesendet, darum kannst du hier lesen, bist einer von 6 (sonnenzahl) schönen Abend dir.

Kommentare sind geschlossen.