Kein Mensch

Handlung ohne GIER nach einem Ergebnis ist in jeder Hinsicht vollkommen, das Vollkommene und Vollkommene sind nicht zwei, sind keins.

A o A

… hat, “den” Schnupfen, sondern jeder seinen. Der kranke Durchschnittmensch geht zum Durchschnittarzt, der Durschnittsuchende zum Durschnittguru … und so weiter … alle Popularisierung hat den neurotischen Menschen so weit von der Natur entfernt, wie noch nie.

opium

Ursprünglichen Post anzeigen

Autor: Arkis

210 * 418

5 Kommentare zu „Kein Mensch“

  1. Eine Erleuchtung bezieht sich stets auf die Erleuchtung. Viele halten ue dafür, viele nicht. Im Endeffekt ist sie nur eine Ansichtssache. Das Denken der Menschen wurde genau dahin ausgerichtet. Ansichtssache. Selbst wenn, etwss faktisch feststeht, heißt das nicht uneingeschränkte Annahme. Was ein deutlicher Hinweis darauf, dass wir in eine falsche Richtung denken. Es gibt so niemals Einigkeit unter den Menschen. Was die Theorie der Matrix nur untermauert. Unser Denken gelenkt in eine gewünschte Richtung. In die Mittelmäßig. In die Uneinigkeit. Weg von allem, das wirklich wichtig wäre für uns Menschen.

  2. Hallo Arkis, sehe zum ersten Mal deinen Blog, höchst sinnreich und angenehm. Die kurzen Aussagen sind greifbar unsd nicht abkassierend. Dies erinnert mich an den Lehrer von Carlos Castaneda – Juan Matus, jener mochte und mag, kurze Aussagen, nur so kommt man voran. Schöne Grüße aus Berlin…Rainer

Einen Kommentar schreiben

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: