Wie ich das empfinde

Der Sophie Scholl Mythos-Hype, der seit Jahren gestrickt, politisch instrumentalisiert und öffentlich zelebriert wird, ist m E. nur eine Stellvertreter-Ablenkung von dem Widerstand, der heutzutage stattfinden sollte.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/historiker-ueber-sophie-scholl-vorbild-trotz-schwaechen-und.1270.de.html?dram:article_id=488307